Wie sieht es in Ihrem Medikamentenschrank aus?

Die Ombudsstelle AG/SO für pflegebedürftige Menschen und die Patientenstelle AG/SO werden in verschiedenen Fällen mit dem Thema konfrontiert.

Fragen aus unserem Berateralltag an den Hausarzt Dr. med.

Weiterlesen …

Ein gefährliches Duo

Diabetes-Typ-2 und Bluthochdruck – ein gefährliches Duo

Sowohl Diabetes-Typ-2 als auch Bluthochdruck (Hypertonie) sind Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Nierenschäden. Deshalb ist

Weiterlesen …

Freie Spitalwahl - was man beachten muss

Grundsätzlich haben auch Grundversicherte nach Art. 41 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG) die Möglichkeit, sich in der ganzen Schweiz in einem Spital behandeln zu lassen. Für

Weiterlesen …

Aus dem Beratungsalltag der Patientenstelle

Sportunfall mit Folgen

Herr L.  bricht sich bei einem Sportunfall den Arm. Er wird am späteren Nachmittag auf die Notfallstation des Spitals eingeliefert. Nach der Notfallversorgung wird er in ein Zimmer auf der

Weiterlesen …

Sturz

Links und Literaturverzeichnis zum Artikel Gestürzt und verletzt, was nun?

                                   

Weiterlesen …

Selbstmanagement

Links und Literaturverzeichnis zum Artikel Selbstmanagement.

                                       

Weiterlesen …

Konflikte

Der Anruf von Frau K. aus R. betrifft ihren über 50jährigen Bruder, welcher seit fünf Jahren in psychiatrischer Behandlung ist. Er hat schon mehrere Aufenthalte in einem Spital hinter sich, sein

Weiterlesen …

Entscheidungen in der Zeit von Corona - richtig oder …

Ein Bewohner, 81 Jahre, in einem Alters- und Pflegeheim hat hohes Fieber, hustet und ist im Delirium. Die Pflegende informiert die Angehörigen. Da es Abend ist, ist der Hausarzt nicht erreichbar. Der

Weiterlesen …

Spritzen gegen die Schmerzen

Herr K. unterzieht sich zum wiederholten Male in einem Radiologischen Zentrum einer Schmerzbehandlung, bei welchem ihm mithilfe der Unterstützung des Computer-Tomographen Spritzen gegen die Schmerzen

Weiterlesen …