Förderung des Selbstmanagements bei Angehörigen

Oft wenden sich die Angehörigen[1] an die Patienten- und Ombudsstellen AG/SO. Sie informieren sich zu Rechtsgrundlagen, Kosten, Leistungserbringung und -qualität oder wünschen unsere Vermittlung bei

Weiterlesen …

Zeit, Raum und Rat für Krebsbetroffene

«Augen zu und durch», war das erste, was Christina Mangia am Tag ihrer Brustkrebsdiagnose im Januar 2011 durch den Kopf ging. Die medizinischen Behandlungen hatte sie überstanden, da geriet sie

Weiterlesen …

Susanna Mattenberger übergibt Leitung an Cornelia Okle

Nach fünfjähriger Tätigkeit für die Patienten- und Ombudsstellen in Aarau gibt Susanna Mattenberger auf Ende Oktober 2020 die Leitung an Cornelia Okle ab.

Weiterlesen …

Aus dem Beratungsalltag der Patientenstelle

Sportunfall mit Folgen

Herr L.  bricht sich bei einem Sportunfall den Arm. Er wird am späteren Nachmittag auf die Notfallstation des Spitals eingeliefert. Nach der Notfallversorgung wird er in ein Zimmer auf der

Weiterlesen …

Sturz

Links und Literaturverzeichnis zum Artikel Gestürzt und verletzt, was nun?

                                   

Weiterlesen …

Selbstmanagement

Links und Literaturverzeichnis zum Artikel Selbstmanagement.

                                       

Weiterlesen …

Konflikte

Der Anruf von Frau K. aus R. betrifft ihren über 50jährigen Bruder, welcher seit fünf Jahren in psychiatrischer Behandlung ist. Er hat schon mehrere Aufenthalte in einem Spital hinter sich, sein

Weiterlesen …

Entscheidungen in der Zeit von Corona - richtig oder …

Ein Bewohner, 81 Jahre, in einem Alters- und Pflegeheim hat hohes Fieber, hustet und ist im Delirium. Die Pflegende informiert die Angehörigen. Da es Abend ist, ist der Hausarzt nicht erreichbar. Der

Weiterlesen …

Spritzen gegen die Schmerzen

Herr K. unterzieht sich zum wiederholten Male in einem Radiologischen Zentrum einer Schmerzbehandlung, bei welchem ihm mithilfe der Unterstützung des Computer-Tomographen Spritzen gegen die Schmerzen

Weiterlesen …